La più Economica Segnaletica Turistica Interattiva con Qr Code. Ogni Comune ha bisogno di una segnaletica che possa dare informazioni ai turisti 24 ore su 24, illustrare tutto il patrimonio culturale in più lingue, migliorare la fruibilità dei monumenti, integrarsi perfettamente con la città e rendere più facile l’accessibilità per il turista e il cittadino.

VUOI DIVENTARE LA PROSSIMA CITTÀ INNOVATIVA?

ATTENZIONE

QrTour è ottimizzato per essere navigato da dispositivi smartphone e tablet.

Per vedere il contenuto della pagina scansiona il QrCode con il tuo device.

Kirche des Heiligen Kreuzes

    

Ein in der Bischofskurie gefundenes Manuskript zusammen mit dem gotisch-katalanischen Stil des Gebäudes erlaubt es uns, die Kirche auf das 16. Jahrhundert zu datieren. Sie gehört zur Pfarrei Santa Maria della Neve [Unserer Lieben Frau vom Schnee] und wird seit 1967 den Nonnen der Ordensgemeinschaft „Töchter Mariens“ anvertraut. Sie hat eine mit rosa Trachyt verzierte Fassade, ein Giebeldach und eine achteckige Kuppel ähnlich der in der Franziskuskirche in Lula. Das Innere hat ein Schiff, das durch Wandpfeilern und Bögen aus rosa Trachyt in drei Spannweiten unterteilt ist, und zeigt einen einfachen Altar unter der Kuppel. Der Bau der Kirche wurde ungebildeten lokalen Arbeitern anvertraut, welche auf die sogenannten Picapedres zurückzuführen sind; letztere waren Arbeiter (oft unterwegs), die auf Steinverarbeitung spezialisiert waren. Auf Sardinien zeigten diese Arbeiter große Freiheit und Entschlossenheit sowie eine kreative Fähigkeit, die sie zu echten Baumeistern machte.

karte

 Teilen Sie Ihren Standort

 Im Vollbild anzeigen

Wählen Sie einen anderen Punkt von Interesse

Vergrößern

Rauszoomen